Foto: Markus Heinrich/Musikschule BergkamenFoto: Markus Heinrich/Musikschule BergkamenFoto: Markus Heinrich/Musikschule BergkamenFoto: Markus Heinrich/Musikschule BergkamenFoto: Markus Heinrich/Musikschule Bergkamen
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stellenangebote

Honorarlehrkraft Schlagzeug/Percussion/Orchesterschlagwerk

Die Musikschule der Stadt Bergkamen sucht zum 01.09.2022 eine Lehrkraft für das Fach Schlagzeug/Percussion/Orchesterschlagwerk.

 

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme und Ausbau einer Schlagzeugklasse
  • Unterricht im Fach Schlagzeug/Percussion/Orchesterschlagwerk, z.Zt. ca. 10 Unterrichtsstunden
  • Unterstützung der musikschuleigenen Ensembles (v.a. Bigband/Sinfonisches Blasorchester), mittelfristig Aufbau eines Schlagzeug/Percussion-Ensembles

 

Ihr Profil:

  • Pädagogischer Abschluss an einer Musikhochschule oder vergleichbare Qualifikation
  • breites musikalisches Spektrum
  • vorteilhaft: Erfahrung in Orchesterspiel
  • vorteilhaft: Erfahrung/Qualifikation in Ensembleleitung
  • vorteilhaft: eigener PKW

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen Honorarvertrag zu fairen Bedingungen (25€/45 Unterrichtsminuten; Vergütung in Form einer verlässlichen Monatspauschale, auch während der Ferien; Honorarfortzahlung im Krankheitsfall für bis zu 4 Wochen/Jahr)
  • eine Fahrtkostenpauschale pro Unterrichtstag gemäß den aktuell geltenden Sätzen der Musikschule, bemessen an der Entfernung zum Wohnort
  • einen eigenen Unterrichtsraum, der flexibel weiter ausgestattet werden kann
  • einen Platz in einem freundlichen, offenen, motivierten Musikschulteam

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte zusammengefasst in einer einzelnen PDF-Datei an .
 

 

Weitere Infos:

Thorsten Lange-Rettich

Stv. Musikschulleiter

02306/3077-32

 

 

 

Bundesfreiwilligendienstleistende/r 

Unter Anleitung und Aufsicht des Fachpersonals übernehmen der oder die Freiwillige in der Musikschule folgende Aufgaben:

 

Mitwirkung in der Verwaltung und Administration der Musikschule:
  • Anwesenheit in der Geschäftsstelle
  • Telefondienst
  • Kundenkontakt und Betreuung im Empfangsbereich
  • Erledigung einfacher Verwaltungstätigkeiten
  • Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen

 

Praktische Arbeiten um Unterrichtsbereich:
  • Mitarbeit in der Leitung verschiedener Ensembles
  • Mitarbeit bei weiteren Schulkooperationen
  • Ensemblebetreuung, Notenorganisation
  • Unterstützung im Unterricht

Organisation / Veranstaltungsplanung (z.B. Konzerte, Tagungen und Probewochenenden):
  • Unterstützung in der Projektentwicklung und –planung (z.B. Jugend musiziert, Seniorenarbeit, Workshops, Kooperationen oder Musikschultag)
  • Veranstaltungstechnik, Unterstützung bei Aufbauten und Ausstattungen
  • Mithilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit, Pflege der Homepage, Erstellung von Broschüren und Programmen
  • Weiterentwicklung des digitalen Noten-, Bild- und Tonarchivs

 

Die tatsächlichen individuellen Tätigkeiten resultieren aus den vorhandenen Fähigkeiten der/des Freiwilligen.

 

Voraussetzungen:
  • volljährig
  • Führerschein Klasse B
  • Musikalische/Instrumentale Vorbildung

 

Plätze: 1 (Einstellung i.d.R. ab 01.09.; individuelle Regelung möglich)
Dauer: höchstens 12 Monate (individuelle Regelung möglich)
Wochenstunden: 39 (individuelle Regelung möglich)

 

Weitere Infos:

https://www.bergkamen.de/rat-verwaltung-finanzen-stadtinfos/anliegen-von-a-z/anliegen-lebenslagen-a-b/bundesfreiwilligendienst/bufdi-in-der-musikschule/

 

Nächste Termine