Foto: Markus Heinrich/Musikschule BergkamenFoto: Markus Heinrich/Musikschule BergkamenFoto: Markus Heinrich/Musikschule BergkamenFoto: Markus Heinrich/Musikschule BergkamenFoto: Markus Heinrich/Musikschule Bergkamen
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Sinfonisches Blasorchester BOB probt wieder

24. 08. 2020

Auch das sinfonische Blasorchester BOB hat am Samstag, 22. August, unter Leitung von Thorsten Lange-Rettich den Probenbetrieb wieder aufgenommen.

„Dies war mit Abstand die beste Probe seit Monaten!“ waren sich die Orchestermitglieder einig, nachdem sie fast ein halbes Jahr nur über Online-Aktivitäten miteinander musizieren konnten.

 

Unter Beachtung der aktuellen Bestimmungen des Corona-Schutzkonzeptes konnte in der neuen Proben-Lokalität, der gut durchlüfteten Turnhalle der ehemaligen Burgschule, geprobt werden. Dabei ließen sich die vorgeschriebenen Abstände gut einhalten, einige Instrumentengruppen wurden, wie auch im Instrumentalunterricht, durch entsprechende Spuckschutzwände getrennt.

 

Das jährliche Probenwochenende soll Anfang September - sofern dann möglich - in der Jugendherberge Nottuln als Vorbereitung des geplanten Konzertes am Jahresende stattfinden. Am entsprechenden Konzept für die beliebte Orchestermatinee in der Adventszeit wird schon gearbeitet.

 

Foto: Musikschule Bergkamen